Kraftwerk

19.07.-26.07.2018 & 05.08.2018
15.08.-25.08.2018

 

Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:30 Uhr

Mando Diao

Live in Concert 

 

Ende 2017 spielten die Jungs von MANDO DIAO im ersten Teil Ihrer großen Tour noch auf ausverkauften Konzerten deutschlandweit. Im kommenden Februar stehen weitere Großstädte auf dem Reiseplan.

Umso mehr freuen wir uns, die schwedische Band am 19. Juli 2018 auch auf der Ferienzauber-Bühne im Kraftwerk Rottweil willkommen zu heißen!

 

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn MANDO DIAO ist eine der furiosesten Live-Bands. Das haben sie zuletzt im Mai bei ihrer umjubelten Record Release Show in Berlin unter Beweis gestellt. Jetzt haben die Schweden die ersten drei Auftritte des zweiten Tour-Teils bestätigt: Im kommenden Februar sind Stuttgart, Dresden und Frankfurt auf dem Reiseplan. Auch dort besteht das fantastische Programm aus Stücken der neuen Platte und alten Songs.

 

Mit neuer Energie und der Freude, endlich wieder die Band in den Fokus setzen zu können, sind die Jungs glücklicher und aufgeregter denn je. Denn schauen wir einmal kurz zurück: Nach 19 gemeinsamen Jahren hatte im Juni 2015 der Sänger und Gitarrist Gustaf Norén in Freundschaft die Band verlassen. Einen Sänger zu verlieren ist ein Einschnitt, von dem sich die meisten Bands nicht mehr erholen.

 

Nicht so MANDO DIAO. Schon immer war Mastermind Björn Dixgård durch seine markante Stimme als zentraler Frontmann identifizierbar. Also entschied sich die Band ohne zu zögern: Wir machen weiter. Wie richtig und gut das war, davon erzählt „Good Times“ auf beeindruckende Weise. Das hochvitale Album ist in jeder Sekunde durchdrungen von dieser wilden, ungestümen, ganz besonderen Energie, die man an den Schweden so schätzt. Sie haben sich auf ihre Einflüsse und Erfahrungen der vergangenen zwei Jahrzehnte konzentriert und einige ihrer besten Songs daraus destilliert.

 

Hinzu kommt eine bislang in dieser Konsequenz noch nicht gehörte Cleverness. Mit diesem Album hat sich MANDO DIAO ein weiteres Mal musikalisch neu erfunden, denn es ist eine echte Gemeinschaftsleistung: Das erste Mal überhaupt haben sich alle Mitglieder gleichberechtigt am Songwriting beteiligt und dabei ein tiefes Tal durchschritten. Aber dieser Phase haben sie nun ihr vielleicht bestes Album überhaupt zu verdanken.

 

Das hört sich vor allem live großartig an, wie immer wenn MANDO DIAO auf der Bühne stehen: Ein absolutes Highlight beim Ferienzauber 2018, bei dem MANDO DIAO die Bühne des Kraftwerks ordentlich einheizen wird und live für jede Menge gute Laune sorgt!

 

Kraftwerk / Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr

VVK: 39,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 45,- Euro / Stehplätze

 

www.mandodiao.com

Eure Mütter
Ich find‘ ja die Alten geil.

 

EURE MÜTTER auf der Ferienzauber-Bühne im Kraftwerk! Die 3 Jungs präsentieren am 25. Juli ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut.

 

1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen.

„Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Damit erhalten interessierte Zuschauer also die Möglichkeit, nicht nur die beiden jüngsten Mütter-Programme, die nach 2010 entstanden sind, auf Mitteleuropas Bühnen zu sehen, sondern können sich überdies auch die Lieblingsstücke aus der Frühzeit anschauen. Und zwar in so konzentrierter Form, dass sogar Tomatenmark in der Tube neidisch wird.

Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über die Gema, Mittelaltermärkte und was Kinder so alles wissen wollen- singen werden? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo.

 

All das und noch viel, viel mehr gibt es am 25. Juli im Kraftwerk zu erleben! EURE MÜTTER garantieren beste Unterhaltung, erstklassige Wortwitze und eine gehörige Portion Sarkasmus! Wir freuen uns das Comedy-Trio beim 30. Ferienzauber auf der Bühne willkommen zu heißen!

 

Kraftwerk / Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr

VVK: 25,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 30,- Euro / Sitzplätze

 

www.euremuetter.de

Tim Bendzko

Live in Concert

 

Ob in großen Hallen oder bei seinen familiären "Wohnzimmerkonzerten" in ausgewählten Theatern: TIM BENDZKO ist nicht nur einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter Deutschlands, der charismatische Berliner ist auch live immer ein Erlebnis. Umso mehr freuen wir uns, ihn beim diesjährigen Ferienzauber am 26. Juli 2018 begrüßen zu dürfen!

 

Zuletzt hat TIM BENDZKO durch seine Wohnzimmerkonzertreihe mit ausverkauften Shows und einem begeisterten Publikum von sich Reden gemacht. Zum Abschluss seiner diesjährigen "Wohnzimmerkonzerte" hat das Sony-Music-Label Columbia Deutschland Tim Bendzko im Berliner Admiralspalast mit zwei Gold-Awards ausgezeichnet. Sowohl das Album "Immer noch Mensch" als auch die Single "Keine Maschine" hatten die jeweiligen Edelmetall-Grenzen überschritten.

 

"Immer noch Mensch" war am 21. Oktober 2016 erschienen und hatte - wie bereits der Vorgänger "Am seidenen Faden" - Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts erreicht. Die erste Single-Auskopplung, "Keine Maschine", kletterte bis auf Platz 14 der Top 100.

 

Seit der Veröffentlichung seines ersten Albums „Wenn Worte meine Sprache wären“ hat TIM BENDZKO vor mehreren Hunderttausend Zuschauern gespielt. Er erhielt den World Music Award in der Kategorie „Best Selling German Act“. Zuvor wurde er bereits mit 2 Echos, einer Goldenen Kamera, einem Bambi, dem MTV Europe Music Award, 2 1Live Kronen und zahlreichen weiteren Preisen ausgezeichnet.

 

Auch seine drei Alben wurden veredelt: sein Debüt „Wenn Worte meine Sprache wären" verkaufte sich über 530.000mal und wurde mit 5-fach Gold ausgezeichnet. Es folgte Doppelplatin für mehr als 400.000 verkaufte Einheiten von „Am seidenen Faden“. Sein drittes Album, „Immer Noch Mensch”, eroberte sofort Platz 1 der deutschen Charts und hat mittlerweile ebenfalls Gold-Status.

 

Zurzeit arbeitet TIM BENDZKO an einem neuen Album.

 

Man darf also gespannt sein, welche neuen und alten Ohrwürmer Tim Bendzko am 26. Juli 2018 auf der Kraftwerk-Bühne präsentieren wird!

 

Kraftwerk / Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr

VVK: 39,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 45,- Euro / Stehplätze

 

www.timbendzko.de

 

Ausverkauft!

SWR1 Pop & Poesie in Concert

"Feelin´ Alright"

 

SWR1 entführt Sie am Sonntag, 5. August in die Welt von Popmusik und Poesie. Ein Konzert, bei dem neun Musiker,

Sänger und Schauspieler die größten Hits aller Zeiten in ganz individuellen Versionen spielen – in der Originalsprache

und in der deutschen Übersetzung.

 

Tatsächlich stecken hinter vielen Songtexten poetische und lyrische Kleinode, spannende Geschichten oder schlicht witzige Erzählungen, die auf ihre Entdeckung warten. SWR1 Baden-Württemberg sucht diese Perlen der Popmusik, nimmt sich ihrer seit Jahren in der Reihe "SWR1 Pop & Poesie" an und hat bis heute fast 200 der größten Hits aller Zeiten übersetzt.

Neun Musiker, Sänger und Schauspieler entführen die Zuschauer über zwei Stunden in die faszinierende Welt von Popmusik und Poesie. Im Mittelpunkt der Show steht ein Konzert, bei dem exzellente Musiker die ausgewähltenSongs in ganz individuellen Versionen spielen – in der jeweiligen Originalsprache. Die deutschen Übersetzungen werden durch die Schauspieler harmonisch in die Inszenierung eingewoben und eindrucksvoll auf der Bühne dargeboten.

Durch die Show führt SWR1-Moderator Matthias Holtmann, der aber neben seiner Moderation in ganz verschiedene Rollen schlüpfen muss - ebenso wie alle anderen Künstler: Jedes Ensemblemitglied musiziert, singt, schauspielert und tanzt, so dass nicht nur die Ohren, sondern auch die Augen der Besucher verwöhnt werden.

 

Nicht ohne Grund reisen Fans der Kultreihe „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ oft hunderte von Kilometern, um die einzigartige Inszenierung der größten Hits aus Pop- und Rockgeschichte erleben zu können. Die Dynamik vonPop und Poesie reißt die Zuschauer jedes Mal mit.

 

Freuen Sie sich auf ein Konzert der Extraklasse, welches im Rahmen des 30. Rottweiler Ferienzaubers, wieder in der Fabrikkulisse des Kraftwerks zu bestaunen sein wird!

 

Kraftwerk / Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 34,90,- Euro (inkl. VVK-Gebühr) / Sitzplätze

 

https://www.swr.de/swr1/bw/termine/swr1-pop-poesie-in-concert-die-buehnenshow/-/id=446400/did=4492136/nid=446400/1b56g19/index.html

 

Wolfgang Ambros
Ambros pur!
Vol. 5 – Das Konzert

 

Wenn die Zeitlosigkeit dem Zeitgeist die Tür weist… Ambros pur die Fünfte

 

Unplugged, akustisch, reduziert… Ambros Pur läuft seit über zehn Jahren konstant gut. Volle Häuser, der direkte Draht zum Publikum, die Lieder in einer aufs Wesentliche zurückgeführten Art und ein Wolfgang Ambros der sich in dieser Konstellation sichtlich wohl fühlt. Am Mittwoch, den 15.08.2018 kommt der Ausnahmekünstler live zum Ferienzauber im Kraftwerk Rottweil.

 

„Es macht Spaß so zu spielen und wenn man älter wird, will man es eh nicht mehr so laut“, sagt er. Ein klassischer Ambros pur-Sager. So wie der Mensch, der Künstler sind die Lieder und die Show. Ungeschminkt, authentisch und mittlerweile zeitlos.

 

Es ist Wolfgang Ambros hoch anzurechnen, dass er keine Sekunde versucht das Älterwerden zu übertünchen. Aus dem Rock’n’Roller, der die Wiener Stadthalle mehrfach bis zum Bersten gefüllt hatte, ist der Singer-Songwriter geworden, der seinen Liedern heute einen Rahmen gibt, wie sie nur Klassiker verdienen. Wolfgang sitzt am Hocker, spricht, spielt, singt. Und es ist einfach nur wunderbar ihm dabei zuzusehen und zu hören.

Bereits zum fünften Mal ist Ambros nun ‚pur‘ unterwegs. Begonnen hatte er seinerzeit mit seinem langjährigen Freund, dem Keyboarder Günter Dzikowksi im Duo. Wolfgang an der Gitarre, Günter drückte die Tasten. Die zwei von der Number One. Seit anderthalb Jahren ist man nun zu dritt. Roland ‚Roli‘ Vogel ergänzt die Arrangements mit seiner Gitarre, dem Bass, der Ukulele und was er sonst noch so während des Programms auf der Bühne zupft, schlägt, streicht.

 

Vom ersten pur-Gig an hat Ambros aus seinem reichen Repertoire geschöpft. Heißt von Songs vom Jahr 1971 an bis zu aktuellen Titeln. Eine Zeitreise die sich keine Sekunde wie eine solche anfühlt. Obwohl zum Teil mehr aus mehr als vierzig Jahren hervorgeholt wird, sind die Altersunterschiede der Lieder nicht spürbar. Wolfgangs charakteristische Stimme, die reduzierten Arrangements, die Moderationen, sprich die Gschichtl’n zwischen den Liedern und die offenkundige Spielfreude welche die drei Herren immer wieder an den Tag legen… das ist Ambros-pur. Humorvoll, harmonisch, melancholisch und wunderbar österreichisch. Statt Zeitgeist haben Wolfgang Ambros‘ Lieder, gesungen und gespielt in dieser Dreier-Konstellation, eine Stufe erreicht, die nur wirklich gute Songs jemals erreichen können: Die Zeitlosigkeit!  

 

2003 sang Wolfgang Ambros ‚Oid wurdn‘. Seither sind vierzehn Jahre vergangen. Na und? Es ist vielleicht jetzt nicht mehr so laut. Gut so.

 

Pur die Fünfte wird so gut, so erdig, so unverpackt, so musikalisch feingliedrig sein wie die Vierte, die Dritte, die Zweite und die Erste. Grund genug also, sich auf Wolfgang Ambros beim Ferienzauber 2018 zu freuen!

 

Kraftwerk / Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr

VVK: 34,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 39,- Euro / Sitzplätze

 

www.wolfgangambros.at

Inszenierte Kraftwerksführungen
mit Robert Weippert


Robert Weippert als Graf Karl von Kohle, erweckt an diesem Abend eine längst in Vergessenheit geratenen Kunstrichtung wieder zum Leben.
Mit humorvollen und lyrischen Vorträgen, können Sie das Kraftwerk und dessen Historie in einer ganz außergewöhnlichen Art und Weise kennen lernen. Treffpunkt ab 18.30 Uhr stündlich auf der Freitreppe vor dem Kraftwerk.
Begeben Sie sich am 16. August 2018 auf eine Reise in die Vergangenheit…
Aufgrund der sehr hohen Nachfrage werden wir bereits wie die letzten Jahre die Tickets für die Inszenierten Kraftwerk Führungen im Vorverkauf anbieten. Wir empfehlen Ihnen, die Tickets bereits im Vorverkauf zu erwerben.

Kraftwerk / Beginn 18.30 Uhr / 19.30 Uhr / 20.30 Uhr / 21.30 Uhr
VVK: 12,- Euro (zzgl. VVK-Gebühren) / AK: 15,- Euro
www.kraftwerk-rottweil.de
Inszenierte Kraftwerksführungen
mit Robert Weippert

Robert Weippert als Graf Karl von Kohle, erweckt an diesem Abend eine längst in Vergessenheit geratenen Kunstrichtung wieder zum Leben.
Mit humorvollen und lyrischen Vorträgen, können Sie das Kraftwerk und dessen Historie in einer ganz außergewöhnlichen Art und Weise kennen lernen. Treffpunkt ab 18.30 Uhr stündlich auf der Freitreppe vor dem Kraftwerk.
Begeben Sie sich am 16. August 2018 auf eine Reise in die Vergangenheit…
Aufgrund der sehr hohen Nachfrage werden wir bereits wie die letzten Jahre die Tickets für die Inszenierten Kraftwerk Führungen im Vorverkauf anbieten. Wir empfehlen Ihnen, die Tickets bereits im Vorverkauf zu erwerben.

Kraftwerk / Beginn 18.30 Uhr / 19.30 Uhr / 20.30 Uhr / 21.30 Uhr
VVK: 12,- Euro (zzgl. VVK-Gebühren) / AK: 15,- Euro
Inszenierte Kraftwerksführungen
mit Robert Weippert

Robert Weippert als Graf Karl von Kohle, erweckt an diesem Abend eine längst in Vergessenheit geratenen Kunstrichtung wieder zum Leben.
Mit humorvollen und lyrischen Vorträgen, können Sie das Kraftwerk und dessen Historie in einer ganz außergewöhnlichen Art und Weise kennen lernen. Treffpunkt ab 18.30 Uhr stündlich auf der Freitreppe vor dem Kraftwerk.
Begeben Sie sich am 16. August 2018 auf eine Reise in die Vergangenheit…
Aufgrund der sehr hohen Nachfrage werden wir bereits wie die letzten Jahre die Tickets für die Inszenierten Kraftwerk Führungen im Vorverkauf anbieten. Wir empfehlen Ihnen, die Tickets bereits im Vorverkauf zu erwerben.

Kraftwerk / Beginn 18.30 Uhr / 19.30 Uhr / 20.30 Uhr / 21.30 Uhr
VVK: 12,- Euro (zzgl. VVK-Gebühren) / AK: 15,- Euro
Inszenierte Kraftwerksführungen
mit Robert Weippert

Robert Weippert als Graf Karl von Kohle, erweckt an diesem Abend eine längst in Vergessenheit geratenen Kunstrichtung wieder zum Leben.
Mit humorvollen und lyrischen Vorträgen, können Sie das Kraftwerk und dessen Historie in einer ganz außergewöhnlichen Art und Weise kennen lernen. Treffpunkt ab 18.30 Uhr stündlich auf der Freitreppe vor dem Kraftwerk.
Begeben Sie sich am 16. August 2018 auf eine Reise in die Vergangenheit…
Aufgrund der sehr hohen Nachfrage werden wir bereits wie die letzten Jahre die Tickets für die Inszenierten Kraftwerk Führungen im Vorverkauf anbieten. Wir empfehlen Ihnen, die Tickets bereits im Vorverkauf zu erwerben.

Kraftwerk / Beginn 18.30 Uhr / 19.30 Uhr / 20.30 Uhr / 21.30 Uhr
VVK: 12,- Euro (zzgl. VVK-Gebühren) / AK: 15,- Euro

Status Quo

PLUGGED IN - LIVE AND ROCKIN‘!

 

Support: ab 20 UHR Dark Sky

 

Kurz vor Beginn ihrer 11-tägigen Unplugged-Tour „AQUOSTIC LIVE - it rocks!“ durch Deutschland kündigen STATUS QUO bereits die ersten Live-Termine für 2018 an!

Und die Fans können sich freuen: Am 17. August 2018 sind STATUS QUO mit ihrem Trademark-Sound samt Telecaster-Gitarren und Marshall-Stacks Live im Kraftwerk zu erleben!

 

Nanu? Wie kommt denn dieser Sinneswandel zustande, hatten sie doch 2016 erst mit „The Last Night of the Electrics“ ihren Abschied von den großen Rockbühnen gefeiert? Dazu meint Bandleader Francis Rossi: „2017 war für uns ein schwieriges weil trauriges Jahr nach dem Tod von Gründungsmitglied Rick Parfitt. Obwohl Rick schon ein halbes Jahr vor seinem Ableben keine Quo-Konzerte mehr mitgespielt hatte, war sein Tod ein schwerer Schock für uns alle.“

 

„Mein erster Gedanke war, wir erfüllen die Verträge, spielen noch die bestätigten Shows und beenden das Ganze dann. Und dann passierte etwas ganz Sonderbares mit mir und der gesamten Band. Denn wir merkten wie viel Spaß wir auf Tournee hatten mit dem frischen jungen Blut in der Band. Die beiden Neuen haben uns alten Herren einen gewaltigen Tritt in den Allerwertesten verpasst.

 

STATUS QUO lebt weiter!

 

Natürlich wird es nie mehr so sein wie mit Rick in der Band, aber die neuen Quo sind

elektrisierend, vital und mitreißend. „Ich kann es selbst kaum fassen, geschweige denn erklären.“ Im Gedenken an Rick wurden zwei seiner Lieblingssongs „Don’t Drive My Car“ und „Little Lady“ in die Setlist aufgenommen und alle bereits gebuchten Konzerte wurden im neuen Line-up mit Gitarrist Richie Mallone und Drummer Leon Cave gespielt.

STATUS QUO haben in ihrer langen Karriere seit den 60er Jahren weit über 6.000 Live-Shows gespielt, sind Millionen von Kilometern gereist, haben Millionen von Fans

glücklich gemacht und waren insgesamt sicherlich ein Vierteljahrhundert on the Road...

2018 werden STATUS QUO nur einige ausgewählte Shows im Sommer spielen aber

keine ausgiebige Europa-Tournee unternehmen wie in all den Jahren zuvor. Stattdessen gibt es Pläne den neuen Schwung aus den Live-Shows in diesem Jahr ins Studio zu transportieren und ein neues Quo Rock-Album aufzunehmen!

 

Sie können es also doch nicht sein lassen und spielen wieder Electric-Shows!

Wir freuen uns daher besonders diese Ausnahme-Band im Rahmen des Ferienzaubers exklusiv bei uns im Kraftwerk begrüßen zu dürfen!

 

Kraftwerk / Einlass: 19:30 Uhr / Support: 20:00 UHR / Beginn Stauts Quo ca. 21 UHR

VVK: 49,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 57,- Euro / Stehplätze

 

www.statusquo.co.uk

Kubanische Nacht

Lateinamerikanisches Feeling im Kraftwerk 

 

Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum des Ferienzaubers wird die Kubanische Nacht neu belebt! Seien Sie gespannt! Neben einem neuen, großen Dekokonzept, Tanzperformances und Entertainern der Extraklasse wird die Party mit dem kubanischen Superstar „Roberto Kel Torres“ aufwarten!

All das gibt es bei der Kubanischen Nacht, bei der das Kraftwerk sich in einen kubanischen Dirty Dancing Club verwandelt.

 

Live Bands voller Energie und karibischer Lebenslust heizen am 18. August 2018 richtig ein und bringen selbst Tanzmuffel zum Schwitzen.

 

Die Kubanische Nacht im Kraftwerk ist einer der heißesten Veranstaltungsabende des Ferienzaubers. Der morbide Charme des Kraftwerks ist der perfekte Schauplatz für eine Sommernacht voll kubanischem Feuer und heißen Vollblutmusikern. Auf drei verschieden Floors gibt es viel Platz für sensationelle Stimmen, fröhliche Instrumente und karibische Lebenslust. Die Live Bands lassen das Flair von Havannas „Social Clubs“ wieder aufleben. Schon die ersten Akkorde versetzen einen in herrliches Urlaubsfeeling und lassen den Geist zu sonnigen kubanischen Strände driften. Die Musiker nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die schönsten musikalischen Landschaften Kubas und anderen lateinamerikanischen Ländern.

 

Ein jährlich wiederkehrendes Highlight, das Sie dieses Jahr mit vielen Neuerungen überraschen wird! Lassen Sie sich mitreißen von der Leidenschaft Kubas. Pure Lebenslust, heiße Rhythmen und das Feeling von Palmen und Sandstrand!

 

Kraftwerk Rottweil / Einlass: ab 19.30 Uhr

20.30 Uhr Schnupperkurs Salsa-Merengue-Bachata mit Par Bailar

ab ca. 21.00 Uhr - LIVE Musik

 

VVK: 12,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 15,- Euro / Stehplätze

 

www.robertokeltorres.com                   www.parbailar.de                  www.son-de-lui.de

Energy Base Vol. 21
Clubnight im Kraftwerk mit Lost Frequencies

 
Als fester Bestandteil des Ferienzaubers ist die Energy Base die perfekte Sommerparty mit verschiedenen DJs, Energie und Leidenschaft!
Bereits zum 21. Mal heißen wir internationale Top DJs willkommen! Dieses Jahr mit dabei: Lost Frequencies, Angy Kore & Dirty Doering!
 
völlig stressfrei mit dem Shuttle zur Energy Base ins Kraftwerk: https://www.petrolli.de/service/kraftwerk-shuttle/
 
Lost Frequencies:
Felix De Laet, besser bekannt als Lost Frequencies, ist in der internationalen Musikindustrie auf vielen Ebenen zum Erfolg aufgestiegen. Nachdem er 2014 seinen weltweit erfolgreichen Hit ´Are You With Me´ veröffentlicht hat, der in 18 Ländern Platz 1 erreichte, konnte er sich schnell als international erfolgreicher DJ etablieren.
Doch dass er kein One-Hit-Wonder ist, bewies er u. a. mit dem Hit "Reality", der in mehr als 7 Ländern Platinstatus erreichte! Weitere Hits wie „What Is Love“, „Crazy“ oder „Melody“ in Zusammenarbeit mit keinem geringeren als James Blunt, zeigten die Vielseitigkeit dieses Ausnahmekünstlers auf!
Lost Frequencies schaffte es mit seinem Debüt in den DJ Mag Top 100 2017 auf Platz 26, dem höchsten Neueinstieg eines Künstlers in diesem Jahr.
Wir freuen uns sehr, den Superstar im Kraftwerk Rottweil begrüßen zu dürfen!
 
Dirty Doering:
Egal ob deep oder treibend, seltsam verwunschen oder kristallklar - DIRTY DOERING und KATERMUKKE legen sich eher selten fest. Und wissen dennoch ganz genau wo es hingeht: Immer weiter raus aus dem Alltag. Immer tiefer rein in dieses so wahnsinnig befreiende Gefühl, wenn der Beat alles und der Gedanke an den Morgen danach nichts bedeutet. LOST IN MUSIC.
 
Angy Kore:
Konsequent über die verschiedenen internationalen Minimal- und Techno-Charts hinwegsetzend, zählt Angy Kore zu einem der aktivsten und gefragtesten italienischen DJs und Produzenten der Welt!
Wir freuen uns diese und viele weitere DJs im Kraftwerk willkommen zu heißen, die alle 3 Dancefloors mit verschiedenen Musikstilen am 25. August zum Beben bringen werden.
 
Kraftwerk Rottweil / Einlass & Beginn: 22.00 Uhr
VVK: 19,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) / AK: 23,- Euro | ab 18 Jahren!!
 

*HINWEISE:

 

Info-Hotline: 0741 - 494280

Tickethotline der Schwarzwälder Bote Mediengesellschaft: 07423 - 78 790

 

 

Tickets für unsere Veranstaltungen sind auch über unsere VVK-Stellen wie auch über www.reservix.de zu beziehen:

 

PDF zu unseren VORVERKAUFSSTELLEN

 

 

https://www.ferienzauber.de/