Alphornklang & Schwobablech

SO
11.08.2024 | Wasserturm

Authentische, handgemachte und urtümliche Blasmusik ohne doppelten Boden und musikalische Mauscheleien, das war und ist stets die Devise und Anspruch von „Alphornklang & Schwobablech“. Ursprünglich im Jahre 1991 als Alphornquartett gegründet, beschloss man einige Jahre später, auch der böhmisch-bayerisch-schwäbischen Blasmusik zu frönen. Egal ob zackige Märsche, rassige Polkas oder gefühlvolle Walzermelodien, ob Solowerke, Schlagermelodien, Evergreens, Partykracher oder so manch fetzige Big-Band Nummer, die Musiker fühlen sich musikalisch überall wohl und zuhause. Ein humorvolle Moderation und diverse Showeinlagen runden die Performance ab.

Die derzeit elf Musiker aus sieben (Alb-)Gemeinden stehen seit Anbeginn unter der musikalischen Leitung von Reinald Riede, welcher für seine Besetzung immer wieder auch als Komponist und Arrangeur in Erscheinung tritt. Unzählige Auftritte aller Genres durften die Musikanten während der über drei Jahrzehnte ihres Bestehens schon umrahmen, so mehrfach immer wieder zu Gast im Radio oder TV.

Einlass: 11:00 Uhr

Kinderflohmarkt
Frühschoppen
Blasmusik

Veranstaltungssponsor:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner